Nachhaltige Hochschulfinanzierung statt Drittmittelpoker!

Münzen

Ein Drittel des Uni-Budgets der Uni stammt aus Spenden, Wettbewerbs- oder Stiftungsgeldern. Plurale und kritische Inhalte werden so ver-drängt. Unternehmen erhalten Einfluss auf Forschung und Lehre. Wir wollen eine un-abhängige und nachhaltige Finanzierung!

Im Senat verfolgen wir, welche Gelder aus der freien Wirtschaft kommen. Auch Prof-Berufungen sind ein Schlüsselfaktor für plurale und kritische Wissenschaften. Im AStA, bei Campus-Grün und im fzs kämpfen wir für eine nachhaltige und solide öffentliche Grundfinanzierung.