Wir sind die angefochtene Nr. 1!

Die Grüne Hochschulgruppe ist mit 6 Sitzen erneut die stärkste Gruppe im Studierendenparlament. Leider haben wir gegenüber der letzten Wahl aber auch Stimmen verloren. – das Wahlergerbnis ist dennoch nicht schlecht. Zwar hat sich die Wahlbeteiligung nicht sehr gesteigert, die Koalition im AStA wurde aber eindeutig bestätigt, das konservative Lager konnte mangels Inhalten nicht zulegen. Dagegen konnten sich fast alle angetreten Listen einen Sitz sichern. Dieses bunte StuPa umfasst jetzt auch (wieder) den sds und die Piraten.
Wie es sich gehört hier nochmal Dank an alle Wähler_innen. Und wir stoßen erstmal auf den Wahlsieg an 😉